Nexon kündigt Partnerschaft mit PlayFusion an

Nexon einer der führenden Entwickler von Onlinespielen für PC und Mobilgeräte, hat angekündigt, dass das Tochterunternehmen NEXON Korea Corporation eine strategische Partnerschaft mit PlayFusion Limited („PlayFusion“) eingeht. Die Partnerschaft soll es Spielern ermöglichen, sich noch intensiver mit den virtuellen Charakteren und Figuren auseinandersetzen zu können.

PlayFusion wurde im Jahr 2015 vom ehemaligen Management-Team von Jagex Games Studio gegründet, einem Unternehmen für PC-Onlinespiele mit Sitz im Vereinigten Königreich. PlayFusion ist ein innovatives Spieleunternehmen, das im Toys-to-Life Genre tätig ist und Augmented Reality sowie Technologien aus dem Bereich Internet der Dinge nutzt, um Spielzeuge mit Spielen zu verknüpfen. Der Toys-to-Life Markt lag 2015 bei etwa 3 Milliarden US-Dollar und soll bis 2018(*) um ca. 9 Milliarden US-Dollar wachsen.

PlayFusion entwickelt verknüpfte Spielerlebnisse in welche die Spieler durch beispiellose Interaktionen zwischen der echten und der virtuellen Welt noch tiefer eintauchen können. Die Partnerschaft wird es Nexon und PlayFusion ermöglichen, unter der Verwendung von Technologien, die materialle Actionfiguren und Charakterkarten scannen, um diese dann auf dem Bildschirm erscheinen und so Teil des Spieleerlebnis werden zu lassen.

“Das ist eine spannende Partnerschaft, mit der Spiele noch dynamischer und unterhaltsamer werden”, sagt Owen Mahoney, Präsident und Chief Executive Officer von Nexon. „Mit PlayFusions Expertise Actionfiguren und Accessoires mit Spielen zu verknüpfen und mit Nexons Talent Spiele zu erschaffen und zu erhalten, die über viele Jahre hinweg wachsen, können wir tiefere und noch packendere Erlebnisse für Spieler kreieren.“

“Für PlayFusion ist es eine Ehre mit Nexon zusammenzuarbeiten, einem starken Unternehmen, das weltweit im Bereich Onlinespiele respektiert wird und das die Werte sowie das Potential hinter unserer Transmedia-Entertainment-Plattform erkennt”, sagt Mark Gerhard, CEO und Co-Gründer von PlayFusion. „Wir werden weiterhin mit unseren Partnern zusammenarbeiten, um das Spielerlebnis zu vertiefen, indem wir viele verschiedene traditionelle Industrien wie Film und Fernsehen, Publishing, Spielzeug, Videospiele und Konsumprodukte nahtlos verbinden. Zusammen werden wir die Zukunft der verknüpften interaktiven Unterhaltung schaffen.“

Genauere Details zu dem Projekt von Nexon und PlayFusion werden in Kürze veröffentlicht.